FANDOM


Sabre
Sabre-Interceptor
Produktinformationen
Hersteller:

Krotanis Industry

Modell:

Interceptor

Klasse:

Sabre

Zugehörigkeit:

Sith-Imperium

Technische Daten
Länge:

30m

Breite:

41m

Bewaffnung:
  • 2x M1024 ASW/AC 30mm MLA
  • 2x ST/Medusa
Besatzung:
  • ein Pilot
  • ein Waffensystemoffizier
min. Besatzung:

-

Passagiere:

-

Andere Systeme:

Hyperantrieb

Gebrauch
Rolle:
  • Raumkämpfe im Orbit
  • Eskorte
  • Unterstützung


ÜberblickBearbeiten

Der Sabre ist eine spezialisierte Raumjägerklasse, welche vertikal nach unten von einer Abschussstation auf speziellen Schiffen der Ark-Klasse gestartet wird.

Das Waffenarsenal reicht von zwei Autokanonen, bis zu zielerkennenden Raketen und einem speziellen Visier, welches die genaue Entfernung und Raumschiffklasse des feindlichen Vehikels anzeigt. Zudem sind Energieschilde vorhanden, welche zunächst den meisten feindlichen Beschuss abfangen können.


GeschichteBearbeiten

Der Sabre entstand durch das "Sabre Programm", einem höchst geheimen Imperialen-Projekt. Mindestens drei planetarische Regierungen beteiligten sich an dem Projekt, wobei diese es vehement verleugneten. Überall im Inneren Rand befanden sichspezielle Ark-Klasse Zerstörer, wobei diese Schiffsklasse zu den neusten gehörte.

Auf dem Planeten Raidum waren mehrere dieser Raumjäger in bestimmten Schiffen auf der Planetenoberfläche, aber auch auf der Imperialen Flaggschiffen stationiert. Ihre Funktion war simpel: Sie sollten die imperiale Flotte bei Krisensituationen im Raumkampf unterstützen und waren für den Schutz der Planeten und Raumstationen zuständig.